Termine

Jubiläum: 90+1 Jahre Pflegeausbildung am 28.10.2021:

Am Donnerstag, den 28. Oktober 2021 feiern wir das 90-jährige Jubiläum der Berufsfachschule am Leopoldina Krankenhaus der Stadt Schweinfurt mit einem Fortbildungstag zu Themen rund um die schulische und praktische Pflegeausbildung sowie einem abendlichen Festakt mit geladenen Gästen.

Am Vormittag findet von 09:30- ca. 15:30 Uhr eine Fortbildungsveranstaltung im Ev. Gemeindezentrum Schweinfurt zu pflegepädagogischen Themen für Praxisanleiterinnen und -anleiter sowie Lehrkräfte in Theorie und Praxis statt.

Folgende Referate erwarten Sie:

  • 09:30 Uhr: Eröffnung
  • 09:40 Uhr: "Heilkundeübertragung an Pflegefachkräfte: Chancen und Potentiale interprofessioneller Zusammenarbeit"
    • Herr Rainer Ammende (Geschäftsbereichsleiter Akademie München Klinik gGmbH, Vorsitzender LV Bayern Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe e.V. / BLGS, stellv. Vorsitzender Bayerischen Landespflegerat)
  • 10:20 Uhr: „Praxisanleitendenqualifikation: Fort- und Weiterbildungssituation in Bayern“
    • Herr Bernhard Krautz (Stabsstelle Professionsentwicklung Pflege, Vereinigung der Pflegenden in Bayern KöR / VdPB)
  • 11:00 Uhr: „Lernen durch Erfahrung: Förderung von Reflexionskompetenz in der generalistischen Pflegeausbildung“
    • Frau Prof. Dr. Claudia Winter (Professorin für Gesundheits- und Pflegepädagogik, Ev. Hochschule Nürnberg, Schwerpunkt Pflegepraxis und Pflegedidaktik)
  • 11:45 Uhr: Mittagspause/Austausch
  • 13:00 Uhr: "Lehren ohne zu belehren in Theorie und Praxis"
    • Frau Prof. Dr. Ulrike Oehmen (Leitung Studiengang Gesundheits- und Pflegepädagogik, Ev. Hochschule Nürnberg, Schwerpunkt Erwachsenbildung und Ermöglichungsdidaktik)
  • 13:45 Uhr: „Praxisanleitung leicht gemacht: 17 Methoden, Strategien und Aufgaben zur Umsetzung für die Praxis"
    • Herr Helmut Gernert (Pflegeberater Bayern, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben / BaFzA)
  • 14:30 Uhr: „Kein vorübergehendes Phänomen: Qualifizierung ausländischer Pflegekräfte an Pflegeschulen und Praxiseinrichtungen in Bayern"
    • Herr Prof. Dr. Lukas Slotala (Professor für Gesundheitswissenschaften und Gesundheitssystemgestaltung, Pflege- und Versorgungsforschung, Qualitäts- und Risikomanagement, Hochschule Würzburg-Schweinfurt)
  • 15:15 Uhr: Abschluss

Moderation: Herr Dirk Niedoba (Schulleiter, Geschäftsleiter Zweckverband Berufsfachschulen für Gesundheitswesen und Pflegeberufe Haßfurt/Schweinfurt)

Hinweis: Alle Referate sind bewusst sehr praxisnah angelegt und sollen zum Austausch und zur Diskussion zwischen Theorie und Praxis anregen. Für diesen Tag werden mind. 6 Stunden für die gesetzliche Pflichtfortbildung von Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter angerechnet.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung bitte hier klicken.